Zwei Verletzte nach Zusammenstoß auf der B248

6. Oktober 2019
Symbolbild, Foto: Aktuell24(KR)
Gifhorn. Samstagnachmittag wollte ein 52-jähriger Fahrzeugführer aus Kalbe mit seinem VW Caddy mehrere Fahrzeuge auf der B 248, zwischen den Ortschaften Ehra und Voitze, überholen. Dabei bemerkte er zu spät, dass ein vorausfahrender Pkw Hyundai nach links in einen Wirtschaftsweg abbog. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wie die Polizei mitteilte.

Sowohl der Caddy-Fahrer, als auch die 20-jährige Fahrerin des Hyundai, haben sich leichte Verletzungen zugezogen. Beide Personen wurden mit Rettungswagen in das Klinikum Gifhorn gebracht. An den unfallbeteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von zirka 17.000 Euro.

Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24