15 Tote Kaninchen in Kleingarten gefunden

10. November 2019
Die Tiere wurden über einen längeren Zeitraum nicht versorgt. Symbolbild: Pixabay
Salzgitter. Am Samstag wurde bei einer Kleingartenbegehung ein grausiger Fund gemacht. Auf einer Parzelle wurden in einer Holzhütte zirka 15 Kaninchenkadaver gefunden. Dies berichtet die Polizei.

Die Tiere wurden offensichtlich über einen längeren Zeitraum nicht versorgt. Gegen den 43-jährigen Gartenbesitzer wurde ein Verfahren eingeleitet.

Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24