Verspätungen wegen Baustelle: Linie 211 fährt Umweg

7. Oktober 2019
Symbolfoto: pixabay
Gifhorn. Die Wolfsburger Verkehrs-GmbH (WVG) teilt mit, dass die Linie 211 aufgrund einer Baustelle vom 08. Oktober bis voraussichtlich zum 18. Oktober eine Umleitung in Kästorf fahren muss.

Die Linie wird in Richtung Hauptbahnhof von der Haltestelle Bürozentrum Nord kommend nicht wie gewohnt links in die Straße „Breiter Föhrd“, sondern rechts in die Straße „Zu dem Balken“ abbiegen. Dadurch kann die Haltestelle Kästorf Ost auch weiterhin nicht angefahren werden und es ist mit Verspätungen auf der Linie zu rechnen. In Richtung IT-City kommt es bei der Linie 211 zu keinen Änderungen auf dem Linienweg.

Die Line 170 der Verkehrsgesellschaft Landkreis Gifhorn (VLG) in Richtung Hauptbahnhof kann die Haltestellen Kästorf West, Holzkampe und Kästorf Ost nicht bedienen. Die 170 verkehrt, im genannten Zeitraum, von Warmenau zur Haltestelle Landleben und von dort direkt auf die B188 in Richtung Wolfsburg. Die Fahrgäste werden gebeten, auf die Linie 202 oder die Haltestelle Landleben auszuweichen. Richtung Gifhorn fährt die Linie 170 den gewohnten Linienverlauf. Die Fahrgäste werden um Verständnis gebeten.

Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24