Unfallflucht nach Parkrempler

31. Januar 2019
Symbolfoto: Anke Donner
Hankensbüttel. Am Mittwoch gegen 11 Uhr stellte eine 41-Jährige aus Obernholz ihren silbergrauen Opel Meriva an der Oil-Tankstelle in der Celler Straße, rechts vor dem Tankstellengebäude in einer schrägverlaufenden Parkbucht ab. Als sie gegen 14:45 Uhr ihr Auto wieder nutzen wollte, stellte sie fest, dass dieses in der Zwischenzeit von einem bislang unbekannten Kraftfahrzeug beschädigt wurde.

Wie die Polizei berichtet, war die hintere linke Stoßstangenseite am Opel Meriva zerkratzt, weißer Fremdfarb-/Lackabrieb wurde im Schadensbereich vorgefunden.

Die Ermittlungen zum Unfallverursacher, der mit seinem Fahrzeug vorübergehend in einer linksseitigen Parkbucht neben dem Opel Meriva gestanden haben dürfte, dauern an. Zeugen des Unfallgeschehens mögen sich bei der Polizei Hankensbüttel unter der Rufnummer 05832-97770 melden.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24