Spitzenreiter: Mit Tempo 100 durch Transvaal

16. April 2018
Symbolfoto: Thorsten Raedlein
Wittingen. Wie die Polizei heute in einer Pressemitteilung bekannt gab, haben Beamte des Polizeikommissariats Wittingen am vergangenen Donnerstagvormittag in Transvaal eine Geschwindigkeitsmessung mit der Lasermesspistole durchgeführt. Dabei seien mehrere Autofahrer mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit festgestellt worden.

Spitzenreiter war ein 31-jähriger Mann aus der Stadt Wittingen, der die Ortschaft mit fast 100 Km/h (bei erlaubtem Tempo 50) durchfuhr. Ihn erwarten nun ein Bußgeld in Höhe von 160 Euro, zwei Punkte in Flensburg und ein einmonatiges Fahrverbot. Insgesamt drohen acht Fahrzeugführern Bußgeldbescheide des Landkreises Gifhorn. Die Polizei gab bekannt, demnächst verstärkt Tempokontrollen im Gifhorner Nordkreis zu unterschiedlichen Tageszeiten durchzuführen.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen