Sorge um Erdöl-Lecks: Landrat fordert Überprüfung der Leitungen

Landkreis. Der Landkreis Gifhorn weist eine lange Geschichte der Förderung von Erdöl in seinem Kreisgebiet auf. Leider hätten nun diverse Vorfälle allein in den letzten zwei Jahren, verursacht durch defekte Förder- oder Transportleitungen, wachsende Zweifel daran geweckt, dass die notwendige Sicherheit der Anlagen noch durchweg gegeben sei. Das teilt der Landkreis Gifhorn in einer Pressemeldung mit.