Schule mit Edding beschmiert – Zeugen gesucht

3. Januar 2019
Symbolfoto: Anke Donner
Hankensbüttel. Die Polizei sucht Zeugen zu einer Sachbeschädigung am Gebäude der Hauptschule in Hankensbüttel. Das teilt die Polizei Gifhorn mit.

Derzeit unbekannte Täter beschädigten durch Beschmieren mittels schwarzen Edding-Stiftes sowohl die Außenfassade als auch Türen und Fenster des Schulgebäudes an der Wittinger Straße. Der Tatzeitraum liegt zwischen Mittwochabend, 22 Uhr und Donnerstagmorgen, 10 Uhr.

In der Tatnacht, gegen 0 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Gifhorn über den polizeilichen Notruf eine randalierende Personengruppe in Hankensbüttel im Bereich der Hindenburgstraße gemeldet. Eingesetzte Funkstreifenwagen trafen die Personengruppe jedoch nicht mehr an.

Möglicherweise stehen die Sachbeschädigung an der Hauptschule sowie diese Personengruppe in Verbindung. Aus diesem Grund sucht die Polizei Hankensbüttel Zeugen, die zu beiden Sachverhalten Angaben machen können. Sachdienliche Hinweise werden unter der Rufnummer 05832/97770 entgegengenommen.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24