Prügelei im KUBUS – Diese fünf Männer sucht die Polizei

9. April 2019
Symbolfoto: Archiv
Gifhorn. In der Nacht vom 6. Auf den 7. April, gegen 3.20 Uhr, kam es im KUBUS in Müden zu einer gefährlichen Körperverletzung durch gemeinschaftliches Prügeln. Das berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.

Dabei wurden auch zwei Sicherheitskräfte verletzt. Die Polizei Meinersen sucht nun fünf männliche Personen, die an dieser Schlägerei beteiligt waren.

Folgende Personenbeschreibungen sind bekannt:

Beschuldigter 1: männlich, etwa 25 Jahre, rund 1,95 Meter, schlank, weißer Pullover, blaue Jeans, braune Weste
Beschuldigter 2: männlich, etwa 25 Jahre, rund 1,70 Meter, schlank, weißer Pullover, sehr kurze Haare
Beschuldigter 3: männlich, etwa 35 Jahre, rund 1,80 Meter, Bauch, graues/schwarzes Oberteil
Beschuldigter 4: männlich, etwa 40 Jahre, rund 1,80 Meter, grauer Pullover
Beschuldigter 5: männlich, etwa 40 Jahre, schlank, kurze Haare

Zur Aufklärung der Tat und weiteren Ermittlungen sucht die Polizei Meinersen diese fünf Männer, oder Personen, die den Vorfall mitbekommen haben und etwas dazu sagen können.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24