Neugestaltung des Wittinger Bahnhofes geht voran

10. Oktober 2018 von
Die Arbeiten laufen planmäßig. Symbolbild: Anke Donner
Wittingen. Nachdem die Planungen für die Umgestaltungen die politischen Gremien schon länger beschäftigt haben, haben kürzlich auch die Arbeiten begonnen. Das geht aus einer Vorlage hervor, die aktuell den Mitgliedern des Ausschusses für Wirtschaft, Kultur und Entwicklung vorliegt.

Demnach seien die erforderlichen Erdarbeiten bereits durchgeführt worden und die ersten Trassierungen der neuen Zugänge seien bereits erkennbar. Im nächsten Schritt soll die neue Straßentrasse durch das Setzen der Bordsteine umgesetzt werden.

Insgesamt verlaufen die Arbeiten laut der Vorlage planmäßig. Die Tiefbauarbeiten sollen voraussichtlich zum Ende des Jahres abgeschlossen werden. Die Möblierung, wie zum Beispiel das Aufstellen von Fahrradboxen, wird jedoch aufgrund der Liefertermine voraussichtlich erst zu Beginn 2019 erfolgen.

Lesen Sie dazu auch:

Wittingen soll schöneren Bahnhof bekommen

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen