Neue XXL Windräder im Landkreis Gifhorn geplant

29. Mai 2019 von
Fünf neue Windräder sollen in Zukunft für Strom sorgen. Symbolfoto: Alexander Panknin
Gifhorn. Der Landkreis Gifhorn plant die Errichtung von fünf XXL Windkraftanlagen im Windvorranggebiet Brome/Ehra. Die Windkraftanlagen sollen eine Höhe von 241 und 234 Metern haben, wie der Landkreis Gifhorn auf Nachfrage unserer Radaktion mitteilt.

Bei XXL Windkraftanlagen, handelt es sich um Windräder, die eine Höhe von 200 Metern überschreiten. Derzeit werde in einem Genehmigungsverfahren nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz geprüft, ob von den Anlagen schädliche Umwelteinwirkungen oder sonstige Gefahren ausgehen würden. Dabei werden auch die Nachteile und Belästigungen für die Allgemeinheit und Nachbarschaft geprüft. Im Zuge des Genehmigungsverfahren werden unter anderem auch die Aspekte des Naturschutzes betrachtet.

Weiterhin sei in allen Windkraftanlagenverfahren, bei denen mindestens drei Anlagen genehmigt werden, wenigstens eine standortbezogene Vorprüfung nach dem Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz durchzuführen. Auch in dieser parallel zum Genehmigungsverfahren laufenden Prüfung würden sämtliche Auswirkungen auf die Umwelt beurteilt werden, sodass eine Schädigung ausgeschlossen werden solle.

Zur Fragen des Zeitplans wurden seitens des Landkreis keine Angaben gemacht.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24