MTV Gifhorn mit Remis: Mission Klassenerhalt geglückt

15. Mai 2018
MTV Gifhorn feiert den vorzeitigen Klassenerhalt. Foto: Fabian Rampas/Archiv
Gifhorn. Der MTV Gifhorn kam am Sonntagnachmittag in der Oberligapartie gegen den TuS Bersenbrück nicht über ein 2:2 (0:1)-Unentschieden hinaus. Doch durch den Punktgewinn haben die Schwarz-Gelben den Abstieg endgültig vermieden. Am letzten Spieltag in Northeim können die Erkenbrecher-Jungs völlig befreit aufspielen.

„Erleichterung und richtige Feiern kommen später“

Der Klassenerhalt ist geschafft! „Die Feier war in Ordnung“, berichtete Uwe Erkenbrecher. „Es war noch etwas verhalten, dadurch dass wir elf Spiele in 40 Tagen hatten. Jetzt ist der Druck raus, die Erleichterung und das richtige Feiern kommen später.“ Als Folge der hohen Belastung beklagte Erke die „viele Prellungen, Zerrungen und andere Wehwehchen“…

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel:

MTV Gifhorn mit Remis: Mission Klassenerhalt geglückt

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen