Mofafahrer angetrunken angehalten

11. Oktober 2019
Symbolbild: Pixabay
Groß Ilsede. Am Donnerstagmittag kontrollierte eine Streife der Polizei Peine einen 57-Jährigen Mofafahrer in der Straße Winkel in Groß Ilsede. Hierbei stellten die Beamten eine deutliche Alkoholbeeinflussung beim Fahrer fest. Dies berichtet die Polizei.

Der anschließende Alkoholtest ergab einen Wert von 1,13 Promille. Eine Blutprobenentnahme sowie die Einleitung eines Strafverfahrens waren die Folgen.

Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24