Anzeige

Mehr Geld für energetische Schulsanierung notwendig

8. Juni 2018 von
Die Schule wird energetisch saniert. Foto: Christoph Böttcher
Anzeige

Gifhorn. Das Otto-Hahn-Gymnasium soll energetisch saniert werden. Dafür wurden für das Jahr 2017 Gelder zur Verfügung gestellt. Diese mussten allerdings außerplanmäßige für einen Radweg verwendet werden. Nun fehlt das Geld. Dies geht aus einem aktuellen Antrag der Verwaltung hervor.

Anzeige

Es wurde eine Teilbetrag von 85.210,56 Euro für einen Radweg in Neudorf-Platendorf vorgestreckt, da dieser schnell umgesetzt werden musste.

Dieser Vorgang führte dazu, dass nun für die energetische Gebäudesanierung (LED und Dach) das Geld fehlt. Zum Glück stehe das für den Radweg geplante Geld nun zur Verfügung und könne wieder in die Sanierung gesteckt werden. Über den „Geldtransfer“ entscheiden wird der Kreistag Gifhorn auf seiner nächsten Sitzung.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen