Männer locken Kneipen-Gast in dunkle Gasse und rauben ihn aus

3. Februar 2019
Die Täter lockten den Mann in eine dunkle Gasse. Symbolfoto: Pixabay
Gifhorn. Am gestrigen Freitagabend, gegen 22.53 Uhr, kam es zu einer räuberischen Erpressung. Das berichtetet die Polizei in einer Pressemitteilung. Zwei Personen folgten demnach einem 33-Jährigen in eine Kneipe am Steinweg, um etwas zu trinken. Anschließend hätten sie den Mann in eine dunkle Gasse geführt und ihn ausgeraubt.

„Einer der Männer führt das Opfer in eine dunkle Gasse, zieht es am Oberkörper herunter, tritt es und fordert die Herausgabe von Bargeld“, erklärt die Polizei in ihrem Bericht. Das Opfer gab demnach einen 50-Euro-Schein heraus und die beiden unbekannten Täter entfernten sich in Richtung Fallerslebener-Straße. Eine eingeleitete Nahbereichsfahndung verlief negativ.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24