Anzeige

LKW landet in Graben: B 214 bleibt vorerst voll gesperrt

14. März 2018 von
Video/Fotos: aktuell24 (KR)
Anzeige

Ohof. Auf der B 214 kam zwischen der B 188 und Ohof ein LKW in Richtung Braunschweig von der Straße ab und landete im Graben. Der LKW-Fahrer blieb unverletzt. Da sich die Aufräumarbeiten schwierig gestalten, wird die B 214 voraussichtlich in den kommenden zwei Stunden weiterhin voll gesperrt bleiben.

Anzeige

Der LKW hatte unter anderem leere Bierfässer und Bremsbelagrohlinge geladen. Die Pakete wiegen zwischen 200 und 400 Kilogramm und müssen daher mit einem Kran geborgen werden. Aufgrund der Vollsperrung kommt es im Feierabendverkehr Richtung Celle und Braunschweig zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. 

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen