L 292: Vollsperrung zwischen Calberlah und Sülfeld dauert länger

7. August 2019
Die Vollsperrung zwischen Calberlah und Sülfeld muss verlängert werden. Symbolfoto: Archiv
Region. Im Zuge der L 292 zwischen Calberlah (Landkreis Gifhorn) und Wolfsburg-Sülfeld wird die Vollsperrung bis einschließlich 23. August verlängert. Grund für die Verlängerung ist im wesentlichen der beim Bau des Linksabbiegers in größerem Ausmaß gefundene, nicht tragfähige Untergrund. Dieser wird jetzt durch weitere Maßnahmen verbessert. Hierauf weist die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr hin.

Der Durchgangsverkehr wird weiter über die vorhandene Umleitung erfolgen und der Anliegerverkehr bleibt mit Einschränkungen möglich.

Witterungsbedingte Verzögerungen sind möglich.

Lesen Sie auch:

Fahrbahnsanierung: Vollsperrung auf L292

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24