Katze ausgewichen: Auto überschlägt sich mehrfach

11. Juli 2019
Am Golf entstand ein Totalschaden. Symbolbild: Anke Donner
Hankensbüttel. Wie die Polizei berichtet kam es Donnerstagmorgen zu einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 7 zwischen Hankensbüttel und Oerrel. Kurz hinter dem Ortsausgang von Oerrel überquerte eine Katze die Fahrbahn, woraufhin die 28-jährige dem Tier ausweichen wollte.

Hierbei kam sie mit ihrem Auto nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach. Die junge Frau wurde bei dem Verkehrsunfall nicht verletzt. Am Golf entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24