Kater Mogli sucht ein Zuhause

6. Februar 2019
Kater Mogli ist noch etwas schüchtern. Foto: Tierschutzzentrum Ribbesbüttel
Ribbesbüttel. Der zirka drei Monate junge Kater Mogli wurde im Freien auf einem Campingplatz geboren und kennt Menschen noch nicht so gut. Er ist deshalb noch etwas ängstlich und versteckt sich in seiner Kuschelhöhle. Dies teilt das Tierschutzzentrum Ribbesbüttel mit.

Mogli lässt sich aber streicheln und auch auf den Arm nehmen. Seine neuen Menschen sollten ihm ein ruhiges Umfeld und noch etwas Zeit zum Kennenlernen geben, damit er Vertrauen entwickeln kann. Mogli möchte später wieder Freigang haben.

Interessenten können sich im Tierschutzzentrum Ribbesbüttel Peiner Landstraße 12, Telefon: (0 53 74) 4434, Mail: info@tierschutzgifhorn.de melden.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24