Junge Fahrerin kracht gegen Baum und landet auf dem Dach

13. April 2018 von
Der Kleinwagen landete auf dem Dach. Fotos und Video: aktuell24/Kr
Isenbüttel. Am Freitagmorgen kam es auf der Landstraße zwischen Isenbüttel und Wasbüttel zu einem Unfall mit einer verletzten Person. Eine junge Fahrerin hatte in einer leichten Kurve einen Schulbus überholt und beim Wiedereinscheren die Kontrolle über ihren Kleinwagen verloren. Sie musste ins Krankenhaus Gifhorn gebracht werden.

Die etwa 20-jährige Fahrerin verriss das Lenkrad, geriet in den Grünstreifen, krachte gegen einen Baum und landete letztlich auf dem Dach. Über die Schwere der Verletzung ist nichts Genaues bekannt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Straße musste während der Unfallaufnahme und Fahrzeugbergung gesperrt werden.

Gegen diesen Baum prallte die Unfallfahrerin.

Die Straße musste kurzzeitig gesperrt werden.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen