Anzeige

Jahresauftakt der Wirtschaftsvereinigung

25. Januar 2018 von
Wirtschaftsvereinigung Gifhorn e.V. - Das Team, v.l.: Thomas Fast, Wolfgang Sievert, Udo von Ey, Christian Franke, Andreas Otto, Katharina Barrenscheen. Foto: Alexander Panknin
Anzeige

Gifhorn. Am Dienstag lud der Wirtschaftsvereinigung Gifhorn e.V. (WVGF) seine Mitglieder zur Jahresauftaktveranstaltung in das Veranstaltungszentrum der Volksbank ein. Vorgestellt wurden geplanten Aktivitäten und Veranstaltungen im Jahr 2018. Weiterhin konnten die Vertreter aus der Wirtschaft die Gelegenheit nutzen, um sich über aktuelle Themen auszutauschen.

Anzeige

Durch den Abend führte der WVGF-Geschäftsführer Christian Franke. Allerdings sorgte das Orga-Team für ein entspanntes Ambiente in lockerer Runde. An Stehtischen standen die Mitglieder beisammen und hatten Zeit für Gespräche bei Snacks und Getränken. Als Rahmenprogramm stellte Franke die Veranstaltungen für das neue Jahr vor, über die einzelne Referenten dann in Voträgen berichteten. Vorgestellt wurde auch das Azubinetzwerk der Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing Gifhorn GmbH (WiSta) – für den Ausbildungsmarkt sei die Zusammenarbeit mit den Unternehmen von großer Bedeutung, so wurden die Mitglieder des WVGF ermutigt sich weiter so gut zu beteiligen.

Programm

Motiv Dschungel®

Wie Katharina Barrenscheen berichtete, handelt es sich hierbei um ein Winterseminar vom 15. Februar, 9 bis 16 Uhr. Interessierte erfahren hier mehr über die Dinge, die sie antreiben. Angenommen wird, dass jeder „Dschungeltiere“ in sich trägt, die verschiedene Bedürfnisse haben. Um besonders im unternehmerischen Kontext eine gute Mitarbeiterbindung zu gewährleisten, kann es hilfreich sein, sich die eigenen Wünsche und Vorstellungen vor Augen zu führen, aber auch die der Arbeitnehmer.

Mon€thik im Krankenhaus

Am 21. März stellen sich weitere Mitglieder am Klinikum Gifhorn vor mit dem Projekt: Mon€thik

Lilienthalhaus in Braunschweig

Am 18. April findet eine Fahrt zum Lilienthalhaus am Braunschweiger Flughafen statt. Der neue Gebäudekomplex bietet vielen Unternehmen Platz und gilt schon jetzt als ein neues Wirtschaftszentrum.

Besuch der Rednernacht in Hamburg

Vom 2. auf den 3. Juni ist eine Fahrt nach Hamburg geplant. Dort findet die große Rednernacht mit etlichen Top-Speakern statt. Weiterhin ist ein umfangreiches Rahmenprogramm geplant

Ball der Wirtschaft

Am 3. November lädt die WVGF zum großen „Ball der Wirtschaft“. Hier treffen sich Unternehmer und Funktionäre zu einer ausgelassenen Veranstaltung. Aber auch hier steht natürlich Networking auf dem Plan.

Weitere Termine

15. Juni, ab 16 Uhr – Jahreshauptversammlung
23.08.2018 19:00 Uhr – Mitgliederstammtisch
September – Mitglieder stellen sich vor – Unternehmen tbd.
November – Veranstaltung mit einem Top-Speaker
11. Dezember, 17 Uhr –  Glühweintrinken auf dem Weihnachtsmarkt in Gifhorn

DRK in eigener Sache

Andreas Otto spricht für den DRK-Ortsverein.

Selbstverständlich hatten die Mitglieder auch Zeit eigene Anliegen vorzutragen. So berichtete Andreas Otto, Vorsitzender des DRK Ortsverein-Gifhorn, dass für die Blutspende zukünftig neue Räumlichkeiten gesucht werden würden. Unternehmer aus Gifhorn wurden aufgerufen über eine Kooperation nachzudenken, so könne man die Blutspende auch mit Neukundengewinnung verqui­cken (durch das Angebot von Rabattgutscheinen oder Giveaways am Veranstaltungsort).

Bilder vom Jahresauftakt

 

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen