Anzeige

Informationsveranstaltung zum Eichenprozessionsspinner

1. Juni 2018
Am 6. Juni informiert der Landkreis über den Eichenprozessionsspinner, Foto: Archiv/Robert Braumann
Anzeige

Parsau. Der Landkreis Gifhorn lädt gemeinsam mit den Gemeinden Parsau und Rühen aufgrund des aktuellen Befalls durch den Eichenprozessionsspinner (EPS) in diesen beiden Gemeinde am Mittwoch, 6. Juni, um 17 Uhr zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung in das Bürgerzentrum, Unter den Eichen 1, in Parsau ein. Das teilt der Landkreis mit.

Anzeige

Ziel ist es, die Bürgerinnen und Bürger über die gesundheitlichen Risiken, den Umgang mit allergischen Reaktionen sowie mögliche Vermeidungsmaßnahmen zu informieren. Zudem wird über die die stattfindenden Bekämpfungsmaßnahmen sowie über die mit den klimatischen Veränderungen zusammenhängende, großflächige Ausbreitung des Eichenprozessionsspinners in den vergangenen Jahren informiert.

Lesen Sie auch:

Neue Arbeitsgruppe zur Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen