Hündin Marie sucht ein neues Zuhause

6. Dezember 2018
Wer gibt Marie ein neues Zuhause? Foto: Tierschutzzentrum Ribbesbüttel
Ribbesbüttel. Die hübsche Hündin Marie sucht ein neues Zuhause. Marie ist allen Menschen gegenüber durchweg freundlich und aufgeschlossen und mit ihren männlichen Artgenossen hat sie keinerlei Probleme. Bei Hündinnen entscheidet die Sympathie, berichtet das Tierschutzzentrum Ribbesbüttel.

Marie braucht dringend ein Zuhause – sie muss ankommen dürfen und möchte so gerne ihr großes Hundeherz verschenken. Verschenken an liebe Menschen, die sich nichts Schöneres vorstellen können, als Marie zu sich nach Hause zu holen und ihr das Versprechen geben, sie nicht mehr gehen zu lassen.

Marie ist zirka 2012 geboren, ungefähr 55 Zentimeter hoch, geht gut an der Leine und ist sehr menschenbezogen. Bedingt durch ihren Jagdtrieb, sollten keine Katzen oder andere Kleintiere in Maries neuem Zuhause leben. Leider hat Marie Probleme mit der Hüfte, benötigt aber keine Medikamente. Man hoffe nun sehr, dass sich liebe Menschen für Marie finden.

Interessenten können sich im Tierschutzzentrum Ribbesbüttel Peiner Landstraße 12, Telefon: (0 53 74) 44 34, Mail: info@tierschutzgifhorn. melden.

Öffnungszeiten:

  • Montag, Dienstag und Freitag
    15.30 bis 17.30 Uhr
  • Donnerstag
    10.30 bis 12.30 Uhr
  • Samstag (nur am zweiten Samstag im Monat)
    10 bis 12 Uhr
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen