Hochwertige Baumaschinen und Werkzeuge aus Fahrzeugen gestohlen

9. November 2019
Symbolfoto: Archiv
Wolfenbüttel. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam es zu drei Einbruchdiebstählen aus Kraftfahrzeugen. Aus den drei Fahrzeugen wurde Profi-Werkzeuge, zur gewerblichen Nutzung, der Hersteller Wirth, Makita und Hilti entwendet. Dies berichtet die Polizei.

In der Schmiedegasse wurde die Seitenscheibe eines VW-Transporters eingeschlagen und drei hochwertige Baumaschinen/-werkzeuge geklaut.
Nach dem Einschlagen der Heckscheibe eines Nissan Transporters in der Friedrich-Wilhelm-Straße, wurde zwei Baumaschinen und ein Werkzeugkoffer entwendet.
Mehrere elektrische Markenwerkzeuge wurden aus einem DB Sprinters im Forstweg gestohlen, nachdem das Zylinderschloss der Heckklappe gezogen wurde.

Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24