Geparktes Auto angefahren und geflüchtet

11. Oktober 2018
Symbolfoto: Robert Braumann
Isenbüttel. Die Polizei sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich am vergangenen Wochenende in Isenbüttel ereignet hat. Ein 54-jähriger aus Wolfsburg stellte seinen VW Sharan am Samstag gegen 16 Uhr am rechten Fahrbahnrand der Ringstraße ab. Als er am Sonntag gegen 18 Uhr zu seinem Auto zurückkehrte, bemerkte er erhebliche Beschädigungen an der Beifahrerseite seines Autos.

Wie die Polizei mitteilt, beläuft sich die Schadenshöhe auf zirka 4.000 Euro.

Um sachdienliche Hinweise zum bislang unbekannten Unfallverursacher bittet die Polizei in Meine, Telefon 05304/91230.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen