Fenster aufgehebelt – Einbruch in Einfamilienhaus

10. März 2019
Symbolfoto: pixabay
Vordorf. Die Abwesenheit des Bewohners nutzten unbekannte Täter, um in ein am südlichen Dorfrand von Vordorf, Samtgemeinde Papenteich, gelegenes Einfamilienhaus einzudringen. Die Tat geschah am Samstag, zwischen 16 und zirka 23:30 Uhr. Das berichtet die Polizei.

Der zurückkehrende Bewohner bemerkte zwei offen stehende Fenster. Das eine war aufgehebelt worden, durch das andere waren der oder die Täter vermutlich geflüchtet. Nach ersten Erkenntnissen ist nichts entwendet worden. Hinweise auf verdächtige Personen und Fahrzeuge bitte an die Polizei Gifhorn unter 05371-980-0.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24