Anzeige

Endlich Wochenende – Hier ist was los

17. Februar 2018
Symbolfoto: Pixabay
Anzeige

Gifhorn. Nach einer arbeitsreichen Woche ist endlich wieder Wochenende. Was es in der freien Zeit zu erleben gibt, verraten wir wie gewohnt in unserem Veranstaltungskalender.

Anzeige

Samstag, 17. Februar

All You Need Is Love: 19.30 Uhr Ort: Hofcafé am Heiligen Hain, Bauerneck 10, Betzhorn
Eine musikalische Lesung über John Lennon von und mit Achim Amme. Volkwin Müller begleitet mit Gitarre, Cajon und Gesang. Es werden auch Original Musik-Einspielungen zu hören sein.

Borchert beflügelt: 20 Uhr Ort: Stadthalle Gifhorn – Theatersaal
Borchert spielt und singt bis heute unzählige Musical-Hauptrollen in ganz Europa. Der Broadway-Komponist Frank Wildhorn schrieb eigens für ihn das Musical „Der Graf von Monte Christo“. Neben seiner internationalen Musical-Karriere schreibt Thomas Borchert weiter Songs, gibt Solo-Konzerte und produziert seine eigenen Studioaufnahmen. Drei Alben sind inzwischen erschienen, darunter „Mehr als jedes Wort“, das mit dem „Preis der deutschen Songpoeten“ ausgezeichnet wurde. Sein neuestes Album-Projekt „Midlife“ wird in Kürze erscheinen.

Kinderflohmarkt 10.30 Uhr Ort: Stadthalle Gifhorn – Großer Saal
Der Secondhand-Markt für Spielzeug, Kinderkleidung, Bücher, Babyartikel und mehr.

Sonntag, 18. Februar

Szenisch-musikalische Lesung in Isenhagen: 18 Uhr Ort: Kloster Isenhagen
Die letzten fünf Briefe, die Luther in den drei Wochen vor seinem Tod an seine Frau Käthe geschrieben hatte, werden in den Rollen der Eheleute gelesen und reflektiert – eingeleitet durch Luthers Testament, das er vier Jahre zuvor verfasste.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen