Anzeige

Endlich ein Grundstück gefunden: Gifhorn bekommt ein Hospiz

29. Juni 2018 von
Gifhorn bekommt ein Hospiz. Symbolbild: Pixabay
Anzeige
Gifhorn. Die Hospiz Stiftung für den Landkreis Gifhorn wurde 2014 gegründet und verfolgt seitdem das Ziel, ein Hospizhaus für den Landkreis Gifhorn mit acht Plätzen zu bauen. Nun hatte die Grundstückssuche endlich Erfolg, teilt die Hospiz Stiftung in einer Presseerklärung mit.

Anzeige

„Nach einigen vergeblichen Versuchen ein geeignetes Grundstück zu finden, haben wir jetzt mit der Gifhorner Wohnungsbau Genossenschaft einen partnerschaftlichen und gemeinnützigen Verkäufer gefunden“ berichtet Alexander Michel für den Vorstand der Hospiz Stiftung. Inzwischen konnte der Kaufvertrag für ein zirka 3.200 Quadratmeter großes Areal an der Lindenstraße in Gifhorn, direkt an der Aller gelegen, geschlossen werden. Die Fragen der Bebaubarkeit seien mit dem Bauordnungsamt und dem Bauplanungsamt der Stadt Gifhorn bereits erörtert und werden nun weiter konkretisiert.

Planungsauftrag erteilt

„Die Architektin Andrea Geister-Herbolzheimer aus Oldenburg hat den Planungsauftrag erhalten. Sie hat die Stiftung bereits bei den zurückliegenden Vorplanungen begleitet und ist erfahren in der Planung und Errichtung von Hospizgebäuden“, ergänzt Vorstandsmitglied Jörg Dreyer. Geplant werden soll ein Hospizhaus mit acht Gästebereichen, das ohne große bauliche Maßnahmen bei Bedarf auf zehn Plätze erweitert werden kann. Das Ergebnis der Vorplanung und der Abstimmung mit der Stadt Gifhorn werde man im September 2018 der Öffentlichkeit vorstellen, berichtet die Hospiz Stiftung.

Zentrale Beratungsstelle für Bürger

Der Vorstand der Stiftung wünscht sich, dass das Hospizhaus ein zentraler Anlaufpunkt für alle Fragen der ambulanten und stationären palliativen und hospizlichen Versorgung wird. Deshalb sollen der Hospizarbeit Gifhorn e.V. und das Palliativnetz Gifhorn e. V. ebenfalls dort Platz für ihre Anlaufstellen, die Einsatzkoordination und Verwaltung finden.

Betreiber ausgewählt

Der künftige Betreiber des Hospizhauses soll von Beginn in die Planungen der Architektin eingebunden werden, damit die Fragen der Betriebsführung und der wirtschaftlichen Fragen von Anfang an berücksichtigt sind. Deshalb wurden unter anderem Wohlfahrtsverbände und palliativ erfahrene Pflegedienste eingeladen, sich als Betreiber zu bewerben. „Es war ein umfangreiches und schwieriges Auswahlverfahren“ resümiert Kreisrat Rolf Amelsberg, stellvertretender Vorsitzender des Kuratoriums und teilt mit, dass sich das Kuratorium für eine gemeinnützige Betreibergesellschaft entschieden habe, die von Dr. Wiegand von Laffert und Bettina Tews Harms geführt wird. „Wir freuen uns über die Entscheidung der Stiftung, weil uns der Aufbau und die Leitung des Hospiz eine Herzensangelegenheit ist“, stellt Frau Bettina Tews-Harms zufrieden fest. Sie werde auch persönlich in das Hospiz als Leitung einbringen.

Vorstand wird erweitert

Der ehrenamtliche Vorstand werde erweitert. Der stellvertretende Vorsitzende des Kuratoriums stellt fest: „Vorstand und Kuratorium sind ehrenamtlich tätig. Das soll auch so bleiben. Die beiden Vorstände Dreyer und Michel haben bisher unglaubliches geleistet.“ Die Arbeit soll jetzt in der aktiven Realisierungszeit auf weitere Verantwortliche verteilt werden. Reinhard Jung und Klaus-Dieter Gehlfuß, beide von VW Ehrenamt vermittelt, würden künftig den Vorstand verstärken.

Damit das Hospizhaus in Gifhorn mit einer Bausumme von zirka 3,5 Millionen Euro realisiert werden kann, seien noch weitere finanzielle Mittel erforderlich. „Wir brauchen dringend Spender und Zustifter, wenn unser Hospizhaus in 2019 Realität werden soll“, merkt Vorstand Alexander Michel abschließend an.

Weitere Informationen:

Spender finden Informationen auf www.hospiz-Gifhorn.de. Das Spendenkonto lautet IBAN 81 2695 1311 0161 4508 61.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen