Die Kreismusikschule macht Theater

11. Dezember 2018
Symbolfoto: Archiv
Gifhorn. Am Montag, 17. Dezember strömt um 18 Uhr Theaterluft auf die Bühne des Saals der Kreismusikschule. Das gegenwärtige Thema „Weihnachten“ wird bei der Kreismusikschule ganz großgeschrieben, berichtet die Kreismusikschule Gifhorn in einer Pressemitteilung.

„Woran müssen Sie denken, wenn Sie an Weihnachten denken?“ Mit dem selbst erarbeiteten Theaterstück Zimt Orangen Marzipan schauen die Schauspielklassen von Lena Klinder hinter die Kulissen des alljährlichen Weihnachtspektakels und laden herzlichst zum besinnlichen Zuschauen ein. Der Eintritt ist frei. Die Theaterpädagogin Lena Klinder leitet seit dem Sommer 2018 die Schauspielklassen.

Ab 2019 wird das Angebot neben den Gruppen für Kinder und Jugendliche um zwei neue Gruppen für junge Erwachsene ab 21 Jahre und für Senioren (Silver Actors and Actresses ab 70 Jahren) erweitert. Theater ist eine wunderbare Herausforderung, sich spielerisch auszudrücken, zu improvisieren und zu gestalten.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24