Beim Überholen frontal gegen LKW gekracht: Drei Verletzte

14. März 2019 von
Symbolbild, Foto: aktuell24(KR)
Calberlah. Am heutigen Donnerstagmorgen, kurz nach 9:30 Uhr, kam es auf der K 114 zwischen Calberlah und Wolfsburg zu einem schweren Verkehrsunfall. Wie die Polizei auf Anfrage mitteilt, war eine Skoda-Fahrerin kurz hinter Calberah bei einem Überholvorgang frontal mit einem entgegenkommenden LKW zusammen gestoßen.

Dabei wurden die Skoda-Fahrerin und der LKW-Fahrer leicht, der Beifahrer im Skoda schwer verletzt. Alle drei wurden in Krankenhäuser nach Wolfsburg und Gifhorn gebracht. Wie Polizeisprecher Thomas Reuter mitteilt, war die K 114 zeitweise gesperrt, ist jetzt aber wieder frei.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24