B.I.G.-Fraktion: Steffen Proschani legt Mandat nieder

13. September 2018 von
Innerhalb der B.I.G.-Fraktion kommt es zu Veränderungen. Symbolfoto: Anke Donner
Gifhorn. Zur nächsten Sitzung des Sassenburger Gemeinderates Ende September wird es einige Veränderungen in der Fraktion der Bürger-Interessen-Gemeinschaft Sassenburg geben. Dies teilte die Fraktion in einer Pressemitteilung mit.

Steffen Proschani werde aufgrund eines schweren persönlichen Schicksalsschlags auf sein Mandat im Gemeinderat verzichten. Das Mandat im Grußendorfer Ortsrat werde Proschani allerdings weiterhin wahrnehmen. Als Finanzexperte und Berater bleibe er dadurch erhalten.

Ersatz bereits gefunden

Claudia Böer. Foto: B.I.G.

Nachrücken aus der B.I.G.-Liste in den Gemeinderat werde Claudia Böer, welche dann auch gleich den stellvertretenden Vorsitz im Familien-, Kultur- und Sportausschuss übernehmen wird. Böer sei als Gründungsmitglied des Sassenburger Kulturvereins, Cheforganisatorin der B.I.G.-Ferienspaßaktionen und Mitglied eines IHK-Prüfungsausschusses „bestens für die Übernahme der Aufgabe qualifiziert“, so die B.I.G. Zusätzlich werde Claudia Böer auch die zweite Stellvertretung für den Verwaltungsausschuss übernehmen.

In den Finanzausschuss soll Taxi-Unternehmer Fabian Hoffmann nachrücken, um dort seine Expertise als Vorstandsmitglied des Gesamtverbands Verkehrsgewerbe Niedersachsen, des deutschen Taxi- und Mietwagenverbands und des TUS Neudorf-Platendorf einzubringen. Ebenfalls wird Fabian Hoffmann die Funktion stellvertretende Fraktionsvorsitzender übernehmen.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen