Auto auf Parkplatz touchiert – Polizei sucht Geschädigten

6. Februar 2019
Symbolfoto: Archiv
Gifhorn. Die Polizei sucht den Geschädigten zu einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwoch vergangener Woche gegen 18 Uhr auf dem Parkplatz des Christinenstiftes an der Lüneburger Straße ereignet hat.

Eine 85-jährige Gifhornerin touchierte demnach mit ihrem Ford Kuga beim Ausparken einen daneben stehenden grauen Wagen, der hierbei im hinteren Bereich der Fahrerseite beschädigt wurde. Die Verursacherin meldete den Unfall einige Zeit später der Polizei. Der beschädigte Wagen, von dem keine weiteren Einzelheiten bekannt seien, habe bei Eintreffen der Beamten nicht mehr am Unfallort gestanden. Daher bittet die Polizei nun den Geschädigten oder mögliche Zeugen, sich unter der Telefonnummer 05371/9800 zu melden.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24