Anzeige

Ausstellung „FrauenWelten“ im April

15. März 2018
Foto: Bernd Dukiewitz
Anzeige
Gifhorn. Wie der Landkreis informiert, ist die gesellschaftliche Rolle der Frau und ihre Unterdrückung das Thema der Karikaturenausstellung „FrauenWelten“, die die Bürgerstiftung Kavalierhaus in Kooperation mit dem Kulturverein Gifhorn und der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Gifhorn vom 9. bis 22. April veranstaltet.

Anzeige

Eröffnet wird die Ausstellung am Montag, 9. April um 19 Uhr

Die Ausstellung zeigt eine bemerkenswerte Auswahl an multiperspektivischen Karikaturen und spiegelt mit feiner Ironie und spitzer Feder die Lebensrealitäten von Frauen weltweit wider. Mit kritischem Humor bietet sie eine spannende Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Perspektiven der „FrauenWelten“ – besonders auch mit Stimmen und Bildern aus dem Globalen Süden.

Ausgewählt wurden die Karikaturen im Rahmen eines internationalen Karikaturenwett-bewerbes von EXILE Kulturkoordination e.V., Essen. Insgesamt hatten sich 375 Künstler aus 70 Ländern weltweit mit insgesamt 875 Karikaturen beteiligt. Thema war die unterschiedliche Lebensgestaltung von Frauen in verschiedenen Ländern der Welt und welche Perspektiven und Lebensstrategien in diesen Frauenwelten möglich sind. Die ausgestellten Werke spiegeln daher die unterschiedlichen Ethnien, Kulturen, Sprachen, Religionen, Kontinente und Nationen wider, in denen Frauen weltweit leben. Im Kavalierhaus in Gifhorn ist eine exklusive Auswahl an 20 Karikaturen zu sehen.

Die Ausstellungseröffnung findet am 9. April, um 19 Uhr, im Kavalierhaus, Steinweg 3 statt.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen