Arbeitgeberdialog: Wer nicht abbiegt, bleibt auf der Strecke

24. Januar 2019 von
Gute Stimmung herrschte bei Klaus-Jürgen "Knacki" Deuser, Florian Bernschneider, Jennifer Harke, Dirk Bode und Wibke Berger. Fotos: Julia Seidel
Wolfenbüttel. Beim ersten Arbeitgeberdialog des Arbeitgeberverbandes Region Braunschweig in diesem Jahr am Mittwochabend im Lessingtheater, drehte sich alles um das Thema "Perspektivwechsel". Nach einem bunten Rahmenprogramm wurden die Gäste bei Snacks und Getränken dazu eingeladen, miteinander in Kontakt zu treten.

Charmant und mit Witz führte Jennifer Harke durch den gestrigen Abend und moderierte die Veranstaltung. Der Hauptgeschäftsführer des Arbeitgeberverbandes, Florian Bernschneider, stellte die neue Website geschäftsführertausch.de vor und zeigte in einem kleinen Film, wie das Projekt ablaufen könnte. Ziel der Seite sei es, dass Geschäftsführer verschiedener Unternehmen einen Tag in andere Bereiche schnuppern könnten und mit vielen neuen Ideen in die eigene Firma zurückkehren. Wibke Berger, Geschäftsführerin von „Vierke Corporate Fashion + Concepts GmbH“ und Dirk Bode, Geschäftsführer von der fme AG, stellten ihre Erfahrungen zu ihrem Tausch in einem kurzen Interview dar. Ab sofort können sich interessierte Unternehmer auf der Seite zu einem Tausch anmelden, um selbst einmal hinter die Kulissen eines anderen Unternehmens blicken zu können. 

Das Thema „Perspektivwechsel“ wurde auch im weiteren Verlauf des Abends immer wieder aufgegriffen. Unter anderem sorgte der Comedian „Knacki“ mit einer Comedy Einlage nicht nur für gute Stimmung, sondern regte die Gäste auch zum Nachdenken an. Auch er rief am Ende der Veranstaltung die Geschäftsführer dazu auf, mutig zu sein und sich auf der Website anzumelden, denn „Wer nicht abbiegt, bleibt auf der Strecke.“ 

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24