Alkohol am Steuer

27. Mai 2019
Symbolfoto: pixabay
Gifhorn. Durch einen Hinweisgeber wurde Sonntagmorgen ein alkoholisierter Fahrzeugführer gemeldet. Dieser fuhr aus Winkel in Schlangenlinien Richtung Leiferde und verursachte mehrere "Beinahunfälle", so heißt es von der Polizei.

Der 27-jährige Leiferder versuchte sich noch im Garten vor den eingesetzten Beamten zu verstecken. Der durchgeführte Alkoholtest ergab einen Wert von 1,29 Promille. Anschließemd wurde noch eine Blutprobe im Krankenhaus entnommen.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24