AfD: Offizielle Neugründung der Kreisverbände Gifhorn und Peine

6. Dezember 2018
Logo: AFD
Gifhorn. Am Samstag den 8. Dezember findet um 17.30 Uhr der letzte gemeinsame Kreisparteitag des Kreisverbandes Gifhorn-Peine statt in dem die Auflösung des selbigen beschlossen wird um anschließend um 19 Uhr die Neugründung der eigenständigen Kreisverbände Gifhorn und Peine zu vollziehen. Das berichtet die AfD Fraktion Gifhorn in einer Pressemitteilung.

Der rechtliche Rahmen wurde dazu auf dem Landesparteitag in Oldenburg gelegt, so der Kreisvorsitzende Oliver Westphal. Zum Neugründungs-Parteitag um 19 Uhr hätten sich nicht nur der Landesvorstand mit der Vorsitzenden Dana Guth, sondern auch mehrere Landtagsabgeordnete wie Stefan Henze und der Bundestagsabgeordnete Jörn König als Gäste angemeldet, so der Kreisverband.

„Im Anschluss wird es ab 21 eine große gemeinsame Weihnachtsfeier geben, um den beiden Neugründungen einen würdigen Rahmen zu geben und in gemütlicher Atmosphäre das für die AfD sehr erfolgreiche Jahr auf lokaler Ebene als auch auf Bundes- und Landesebene gemeinsam ausklingen zu lassen und die Ziele für das Jahr 2019 zu besprechen. An dieser Stelle bedankt sich die AfD Gifhorn-Peine recht herzlich bei allen Mitgliedern und Freunden und dankt der Presse für die gute und sachliche Berichterstattung“, heißt es in der Pressemitteilung weiterhin.

Gäste seien gerne willkommen, um eine Anmeldung zur besseren Planung werde geben unter afd-gf@gmx.de oder telefonisch unter 01731607117.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen