Achtjährige von Auto erfasst und leicht verletzt

11. Juli 2018
Eine 8-Jährige fuhr vor eine Auto und wurde leicht verletzt. Symbolfoto: Alexander Panknin
Gifhorn. laut Polizei kam es am Dienstagabend im Wilscher Weg in Gifhorn zu einem Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten Kind.

Die 8-jährige aus Gifhorn fuhr mit ihrem Kinderfahrrad aus einer steinigen Einfahrt heraus auf die Straße um diese zu queren. Ziel der Reise war ihre Freundin, welche sich auf der anderen Straßenseite aufhielt. Beim Queren achtet sie nicht auf den bevorrechtigten, fließenden Fahrzeugverkehr und kollidiert daraufhin mit dem Auto einer 36-jährigen Gifhornerin. Die Autofahrerin konnte trotz einer sofort eingeleiteten Vollbremsung den Zusammenstoß mit der Radfahrerin nicht mehr verhindern. Das Mädchen trug keinen Helm, verletzte sich leicht und wurde durch die Rettungskräfte zur weiteren Untersuchung ins Klinikum Gifhorn verbracht.

 

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen