1. Treffen der AfD Ratsfraktionen aus Gifhorn und Gardelegen

13. Juni 2019
Die AfD-Ratsfraktionen im Gespräch. Foto: AfD Gifhorn
Gifhorn. Die AfD erzielte in der Gifhorner Partnerstadt Gardelegen ein Ergebnis von 13 Prozent und stellt nun sechs von 36 Ratsherren. Am gestrigen Mittwoch fand auf Einladung der neu gewählten AfD Ratsfraktion Gardelegen das erste Partnertreffen mit der AfD Ratsfraktion Gifhorn statt, wie die Ratsfraktion der AfD Gifhorn in einer Pressemitteilung berichtet.

Der Gifhorner AfD Fraktionschef Stefan Marzischewski-Drewes konnten den angehenden Ratsherren aus Gardelegen wichtige Informationen und Einblicke in die kommunale Ratsarbeit geben. Auch erste gemeinsame Themen wie die Verbesserungen in der Kinderbetreuung oder die umstrittenen Straßenausbaubeiträge kristallisierten sich in der zweistündigen Sitzung heraus. Das nächste gemeinsame Treffen der beiden Stadtratsfraktionen wurde für den Spätherbst vereinbart, wenn es um die Beratung des zukünftigen Haushaltes für das Jahr 2020 in beiden Städten geht.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24