Unfallflucht auf Lidl-Parkplatz – Zeugen gesucht

10. September 2018
Symbolfoto: Alexander Panknin
Pepenteich. Die Polizei sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Montagvormittag auf dem Parkplatz des Lidl-Marktes in Groß Schwülper ereignet hat. Das berichtet die Polizeiinspektion Gifhorn.

Ein 58-jähriger aus Schwülper stellte seinen blauen Skoda gegen 9.50 Uhr auf dem dortigen Parkplatz am Meerweg ab und kehrte etwa eine halbe Stunde später zu seinem Auto zurück. Zwischenzeitlich hatte ein bislang unbekannter Verursacher mit seinem roten Pkw den Skoda beim Ein- oder Ausparken erheblich beschädigt.

Nach ersten Einschätzungen der Polizei beläuft sich die Höhe des Schadens auf mindestens 1.500 Euro. Der rote Pkw dürfte entweder hinten rechts oder aber vorne links Beschädigungen aufweisen.

Sachdienliche Hinweise zum Verursacher bitte an die Polizei in Meine, Telefon 05304/91230.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen