Anzeige

20 Jahre Barrique Wolfenbüttel und der Traum vom Whiskyhof

27. September 2019
Jörn Zeisbrich lädt zum "Tag der offenen Tür" des Whiskyhofs in Winnigstedt ein. Foto: Marc Angerstein/ Luftbild: Jörn Zeisbrich
Wolfenbüttel/ Winnigstedt. Der Wolfenbüttler Barrique-Inhaber Jörn Zeisbrich träumt ihn schon länger und für zahlreiche Genießer der Region wird er wahr: Der Traum vom Whiskyhof in Winnigstedt im Landkreis Wolfenbüttel. Anlässlich des 20. Barrique-Jubiläums präsentiert er den Fortschritt des Projektes „Whiskyhof“ bei einem Tag der offenen Tür am Samstag, 28. September.

Whisky ist ein absolutes In-Getränk. Und seit einigen Jahren zeigt sich in ganz Deutschland, dass nicht nur Iren oder Schotten etwas von der Herstellung dieses edlen Tropfens verstehen. regionalKulinarisch.de stellte die ersten Pläne des Whiskyhofes hier schon im Mai 2016 vor. Ein altes Bauernhof-Ensemble hatte Jörn Zeisbrich in Winnigstedt erstanden. „Es war Liebe auf den zweiten Blick“, erzählt er mit einem Augenzwinkern. Auf den ersten Blick habe es ihm schon gefallen. Aber es sei doch eine Nummer größer gewesen, als vorgestellt. Dann aber habe der Plan festgestanden. Ein alter Traum sollte wahr werden. Der Wein-, Spirituosen- und Feinkosthändler verbindet eine »alte Liebe« mit dem Whisky. Neben dem Betrieb seines Ladengeschäftes in der Wolfenbütteler Langen Herzogstraße, hatte er sich deshalb in den letzten Jahren kundig gemacht: Destillerien in ganz Europa besucht und noch einmal die Schulbank gedrückt, um die Kunst des Brennens zu erlernen. Und nun war also der Ort gefunden, wo dieser Traum wahr werden konnte. Wie weit er damit ist, können Interessierte und Kulinariker aus unserer Region nun live sehen. „Am 20.02.2020, also 20 Jahre nach meiner Barrique-Eröffnung, werde ich den Whiskyhof offiziell eröffnen“, erzählt Zeisbrich erwartungsvoll.

Am Sonnabend, 28. September ab 16 Uhr öffnen sich in Winnigstedt, Hauptstraße 34, die Tore des Whiskyhofs. Ein buntes Rahmenprogramm mit Livemusik sorgt für die Unterhaltung der Gäste: „Evil O´Brians“ bietet Punk-Rock und „Fields of Frenzy“ spielt Rockmusik. Stilecht runden Dudelsackklänge die Präsentation des Whiskyhofs ab. Kaffee und Kuchen, diverse Wein- und Whiskyproben und auch Federweißer und Zwiebelkuchen werden angeboten. Auch die Likör-Schmiede und Mad Dukes, die kreative regionale Brauerei, präsentieren ihr Angebot.

Der Eintritt kostet 6 Euro, darin ist aber ein Freigetränk enthalten. Der Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre ist frei. Tickets sind im Vorverkauf im Barrique Wolfenbüttel und in Schlüters Kiosk in Winnigstedt erhältlich.

Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24