Anzeige

Verkehrs- und Logistikunternehmen stellen sich vor

11. September 2017
Auch in diesem Jahr lädt der Aktionstag Verkehr und Logistik zum Ausprobieren ein. Fotos: Agentur für Arbeit
Wolfsburg. Am Samstag, 16. September von 11 bis 15 Uhr findet auf dem Gelände der Gübau Logistics (Peter-Hurst-Straße 3 in Wolfsburg-Heinenkamp) der der Aktionstag “Verkehr und Logistik“ statt. Unter dem Motto „Beweg´ was – Wir bringen Dich ins Rollen“ präsentieren 13 Unternehmen Berufs- und Ausbildungsmöglichkeiten in der Verkehrs- und Logistikbranche.

Anzeige

Nach der erfolgreichen Premiere im Mai letzten Jahres, findet der Aktionstag – Verkehr und Logistik erneut statt. Die Veranstalter verraten, warum: „Als eine der wachstumsstärksten Branchen haben wir in der Automobilregion Wolfsburg einen hohen Bedarf an Fachkräften. Um diesen wachsenden Fachkräftebedarfen gerecht zu werden und um für die vielfältigen Möglichkeiten in unserer Branche zu werben, wollen wir mit unserem Aktionstag Jung und Alt, Männern und Frauen, Berufsstartern und Quereinsteigern zeigen, was unsere Branche an vielfältigen und interessanten Aufgaben zu bieten hat!“

Die Veranstalter, das sind auch in diesem Jahr die Gübau Logistics, die Bildungsakademie und Fahrschule Rüdebusch, das braam Ausbildungszentrum, die Verkehrsbetriebe Bachstein, die WVG, die Allianz für die Region GmbH, die Wolfsburg AG und die Agentur für Arbeit Wolfsburg. Hartwig Erb wird als Vorsitzender des Bildungsausschusses und Ratsherr der Stadt Wolfsburg die Besucherinnen und Besucher begrüßen.

13 Unternehmen stellen sich vor

Insgesamt 13 Unternehmen stellen in der Zeit von 11 bis 15 Uhr sich und ihre beruflichen Möglichkeiten vor. Jeder, der sich für einen Ausbildungs- oder einen Arbeitsplatz in dieser Branche interessiert, ist herzlich willkommen. Es gibt viele Berufe für Berufsstarter und Quereinsteiger zu entdecken: Berufskraftfahrer, Fachkraft-Lagerlogistik, Baugeräteführer, Fachkraft-Fahrbetrieb, Kraftfahrzeugmechatroniker – Nutzfahrzeugtechnik, Kaufmann- Groß- und Außenhandel, Fahrlehrer, Kaufmann Spedition und Logistikdienstleistung und weitere.

Es darf gebaggert werden.

Die Veranstalter freuen sich auf den Aktionstag: „Der Zweite Aktionstag – Verkehr und Logistik soll vor allem wieder eins werden: erlebnisreich! Daher stehen neben Beratung und Information, erneut viele Aktionen im Mittelpunkt. Unter dem Motto „Wir bringen Dich ins Rollen“, bieten wir den Besuchern die Möglichkeit, vieles einmal selbst auszuprobieren: Ab 18 Jahren kann man einen LKW fahren oder auch den Bus lenken. Ebenso können unsereBesucher einen Radlader oder Bagger bedienen und mit dem Gabelstapler rangieren. Hinzu kommen Simulationen für den PKW-Überschlag oder aber der Age-Man Anzug. Unser gemeinsames Ziel ist es, dass Interessierte an diesem Tag den ersten Schritt in ihre berufliche Zukunft finden. Wir freuen uns, wenn möglichst viele Menschen an diesem Tag dabei sind und sich über diese spannende, vielfältige und abwechslungsreiche Branche informieren.“

Die Veranstalter informieren über die verschiedenen Berufsmöglichkeiten.

Ein kostenfreier Shuttle Service zwischen dem phaeno und dem Veranstaltungsgelände steht zu folgenden Zeiten zur Verfügung:

  • Ab phaeno um 10.45, 11.30, 12, 12.30, 13, 13.30, 14 und 14.30 Uhr
  • Ab Heinenkamp um 13.15, 13.45, 14.15, 14.45, 15.15, 15.45 und 16.15 Uhr

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen