Anzeige

TÜV-Anlagen bleiben am Freitag geschlossen

13. Februar 2018
Öffnungszeiten TÜV Nord. Foto: Archiv
Region. Am kommenden Freitag, 16. Februar bleiben die TÜV-Prüfanlagen in der Region geschlossen. Dies gab heute der TÜV Nord bekannt.

Anzeige

„Leider können wir unseren Service an dem Tag nicht anbieten, da sich in der Region Braunschweig-Göttingen am Freitag alle Prüfingenieure von TÜV NORD versammeln“, informiert Andreas Grocholewski, Leiter der TÜV-Station Wolfenbüttel-Halchter. „An allen anderen Tagen stehen wir den Fahrzeughaltern aber gerne zu unseren gewohnten Öffnungszeiten in Fragen rund um Sicherheit und Mobilität zur Verfügung.“

Folgende TÜV-Stationen in der Region sind von der Betriebsversammlung betroffen und bleiben am 16. Februar geschlossen:  Braunschweig, Gifhorn, Gifhorn II (Süd), Goslar, Helmstedt, Peine, Salzgitter-Lebenstedt, Seesen, Wittingen, Wolfenbüttel-Halchter und Wolfsburg.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen