Anzeige

Tag des Ehrenamtes: DFB zeichnet Gifhorner aus

5. Dezember 2017
Christian Kasten und Sebastian Jäger sind die Preisträger des NFV Kreis Gifhorn. Fotos: Vereine
Gifhorn. Der Niedersächsische Fußballverband zeichnete auf Vorschlag der Mitgliedsvereine auch im Jahr 2017 wieder DFB-Ehrenamtspreisträger und DFB-Fußballhelden aus. Pünktlich zum heutigen bundesweiten Tag des Ehrenamtes am werden die Sieger des NFV Kreis Gifhorn bekanntgeben. Die offizielle Auszeichnung wird durch den NFV Kreis Gifhorn beim kommenden Kreis-Ehrungstag im März 2018 vorgenommen. Ein Bericht von Sven Bärensprung.

Anzeige

DFB-Ehrenamtspreis 2017

Rund 400.000 Ehrenamtler und mehr als 1,2 Millionen Freiwillige engagieren sich in über 25.000 Vereinen in Deutschland rund um den Fußball. Ohne deren Einsatzwillen und Begeisterungsfähigkeit würde in den Vereinen wohl kaum etwas funktionieren. Diesen Frauen und Männern möchte der DFB Dank sagen. Deshalb wird der DFB-Ehrenamtspreis in diesem Jahr deutschlandweit bereits zum 21. Mal vergeben, auch in den Kreisen des Niedersächsischen Fußballverbandes. Je ein Mann oder eine Frau, die sich in besonderem Maße ehrenamtlich engagieren, werden geehrt und dürfen mit ihrem Lebenspartner vom 6. bis 8. April 2018 am Dankeschönwochenende des NFV im Sporthotel Fuchsbachtal in Barsinghausen teilnehmen. (…)

Mehr auf regionalSport.de

Tag des Ehrenamtes: DFB zeichnet Gifhorner aus

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen