Anzeige

Neue Termine für den Trecker-TÜV

29. Dezember 2016
Symbolfoto: Anke Donner
Region. TÜV Nord Mobilität untersucht jetzt in vielen Orten wieder landwirtschaftliche Zugmaschinen. Damit soll den Haltern die Möglichkeit gegeben werden, die nach der Straßenverkehrszulassungsordnung notwendigen Untersuchungen ohne zeitraubende Anfahrtswege vornehmen zu lassen.

Anzeige

Eine Anmeldung zu diesen Terminen ist nicht notwendig, es werden aber ausschließlich landwirtschaftlich genutzte Fahrzeuge untersucht, keine anderen Fahrzeuge wie Pkw. Die Mobilitätsberater von TÜV Nord Mobilität empfehlen, den Fahrzeugschein und -brief mitzubringen.

An folgenden Orten und Terminen findet die „Überprüfung landwirtschaftlicher Zugmaschinen gemäß § 29 StVZO“ statt:

Salzgitter-Lesse: Dienstag, 7. Februar 2017, 8 bis 12 Uhr, Firma Weske

Salzgitter-Lesse: Dienstag, 7. März 2017, 8 bis 12 Uhr, Firma Weske

Liebenburg: Dienstag, 7. Februar 2017, 13 bis 15 Uhr, Firma Ludewig

Lengde: Freitag, 10. Februar 2017, 9 bis 11 Uhr, Feuerwehrgerätehaus

Westerode: Freitag, 10. Februar 2017, 12 bis 14 Uhr, Feuerwehrgerätehaus

Bockenem-Königsdahlum: Freitag, 3. Februar, 8 bis 12 Uhr, Palandt Landmaschinen

Mechtshausen: Freitag, 3. Februar 2017, 13 bis 15 Uhr, Gasthof Scharn

Salzdahlum: Samstag, 14. Januar 2017, 9 bis 12 Uhr, Domäne

Sickte/Niedersickte: Dienstag, 17. Januar, 8 bis 11 Uhr, Julius-Kühn-Institut

Jerxheim: Freitag, 10. Februar, 9 bis 12 Uhr, Sportheim

Wendeburg: Dienstag, 10. Januar, 8:30 bis 11:30 Uhr, Udo Wittenberg Landmaschinen

Groß-Brunsrode: Freitag, 24. Februar 2017, 8:30 bis 15 Uhr, Firma Kamphenkel

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen