Anzeige

Neuanfang durch Neuwahlen: Am 15. Oktober ist es soweit

7. August 2017 von
Wie es aussieht, wird am 15. Oktober gewählt. Foto: Tom Figiel/Werner Heise
Hannover. Nachdem Rot-Grün im Niedersächsischen Landtag die Mehrheit verloren hat, begrüßt der Jugendverband der FDP vorgezogene Neuwahlen. Wie heute bekannt wurde, soll der Termin für die Neuwahl der 15. Oktober 2017 sein.

Anzeige

Laut Medienberichten habe Ministerpräsident Stephan Weil am Nachmittag in einem kurzen Pressestatement darüber informiert, dass sich die Parteien in Niedersachsen auf den 15. Oktober als Termin für Wahlen in Niedersachsen geeinigt hätten, da dies der „frühestmögliche rechtssichere Termin“ sei.

Der Landesvorsitzende der Jungen Liberalen, Lars Alt aus Helmstedt, erklärt dazu: „Wir begrüßen, dass Stephan Weil erkannt hat, dass er nicht fünf Monate mit einer Minderheitenregierung wichtige Zukunftsprojekte verschleppen kann. Deshalb muss nun der Wähler durch vorgezogene Neuwahlen das letzte Wort haben. Einen Regierungswechsel durch die Hintertür darf es nicht geben.“

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen