Land fördert Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs

Gifhorn/Hannover. Mit knapp 82 Millionen Euro will das niedersächsische Verkehrsministerium die Investitionen der Kommunen ins Bus- und Bahnnetz bezuschussen. Von der Förderung profitieren auch Städte und Gemeinden sowie Fahrgäste im Landkreis Gifhorn, wo in diesem Jahr rund 8,6 Millionen Euro in ÖPNV-Projekte investiert werden sollen.