Anzeige

Fachkräftenachwuchs in der Region Braunschweig geehrt

16. Mai 2017
Die Prüfungsbesten Auszubildenden aus dem IHK-Bezirk Braunschweig. Fotos: André Pause
Anzeige
Braunschweig. Die IHK Braunschweig ehrte am gestrigen Montag 69 Auszubildende für ihre sehr guten Leistungen in der Abschlussprüfung.

Anzeige

Die Lehrabschlussfeier ist eine besondere Station im Berufsleben: Denn mit dem Ende der Lehrjahre geht für viele junge Erwachsene gleichzeitig das Arbeitsleben so richtig los. 69 von ihnen zeichnete die Industrie- und Handelskammer Braunschweig am 15. Mai aus – sie hatten in ihren Abschlussprüfungen sehr gute Ergebnisse erzielt.

Tobias Hoffmann, 1. Stellvertreter des IHK-Präsidenten, war die Freude anzusehen, als er sich an die Prüflinge wandte: „Auch aus der Sicht eines Unternehmers macht es mich fröhlich, dass hier heute so viele junge Menschen sitzen, die als sehr gut qualifizierte Fachkräfte in den Betrieben unserer Region arbeiten und täglich dazu beitragen, dass unsere Region ein attraktiver Wirtschaftsstandort bleibt.“

Die Ausbildung ist das ideale Fundament für die Karriere

Insgesamt haben 1.298 Auszubildende den Berufsabschluss erlangt. Dabei zeigten 444 Prüflinge in der Kenntnisprüfung und 364 Prüflinge in der Fertigkeitsprüfung gute bis sehr gute Leistungen – ein Erfolg, dem viel harte Arbeit vorausging. „Lernen ist wie das Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück. Rudern Sie also weiter!“, appellierte Tobias Hoffmann sogleich an die Prüfungsbesten, schließlich sei die Ausbildung das ideale Fundament für eine erfolgreiche Karriere. Gleichzeitig sprach er allen Akteuren, die an der Ausbildung beteiligt waren, seinen Dank aus.

Die 69 Besten der diesjährigen Winterprüfung haben in 42 Ausbildungsbetrieben 24 verschiedene Berufe erlernt: Die meisten von ihnen sind jetzt gelernte Industriemechaniker oder Kaufleute im Einzelhandel – aber auch weniger verbreitete Ausbildungsberufe sind vertreten. So hat sich beispielsweise eine Baustoffprüferin mit ihren hervorragenden Leistungen die Auszeichnung verdient. Dass ebenfalls ein Fachpraktiker für Holzverarbeitung geehrt wurde, zeigt, dass auch die Ausbildung von Menschen mit Behinderung in der Region auf einem sehr hohen Niveau ist.

Trutzhard Matzen (Präsident des Lions-Clubs Braunschweig-Dankwarderode), Sina Weyrich (Chemielaborantin bei der H.C. Starck GmbH aus Goslar), Felix Frobart (Industriemechaniker bei der Volkswagen AG in Braunschweig) und IHK-Vizepräsident Tobias Hoffmann (v. li.).

Lions-Club Braunschweig-Dankwarderode ehrt die punktbesten Prüflinge

Eine besondere Auszeichnung erhielten zum Abschluss die punktbeste Absolventin und der punktbeste Absolvent vom Präsidenten des Lions-Clubs Braunschweig-Dankwarderode Trutzhard Matzen: Sina Weyrich, Chemielaborantin bei der H.C. Starck GmbH aus Goslar und Felix Frobart, Industriemechaniker bei der Volkswagen AG in Braunschweig.

Folgende Prüfungsbeste und Ausbildungsbetriebe erhielten Ehrenurkunden (Auflistung alphabetisch nach Wohnorten der Prüflinge):

 

Sascha Körner, Bad Harzburg (Fachkraft für Lagerlogistik);
Kevin Grotzke, Bergfeld (Bankkaufmann – Norddeutsche Landesbank -Girozentrale-, Braunschweig);
Lennart Dullin, Braunschweig (Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung – MAN Truck & Bus AG, Salzgitter);
Felix Frobart, Braunschweig (Industriemechaniker – Volkswagen AG, Braunschweig);
Anja Frömberg, Braunschweig (Kauffrau im Einzelhandel – real,- SB-Warenhaus GmbH, Braunschweig);
Dominik Johansson, Braunschweig (Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik Fachrichtung Formteile – Volkswagen AG, Braunschweig);
Sina Kandziora, Braunschweig (Kauffrau für Büromanagement – Volkswagen AG, Braunschweig);
Julien Miltz, Braunschweig (Elektroniker für Betriebstechnik – Stadtentwässerung Braunschweig GmbH, Braunschweig);
Janine Ramos da Silva, Braunschweig (Bankkauffrau – Volkswagen Financial Services AG, Braunschweig);
Malte Lukas Schulz, Braunschweig (Industriemechaniker – Volkswagen AG, Braunschweig);
Lennart Schümann, Braunschweig (Industriemechaniker – Braunschweiger Versorgungs-AG & Co. KG, Braunschweig);
Stephan Sickmann, Braunschweig (Kaufmann im Einzelhandel – Pohland-Herrenkleidung GmbH & Co. KG, Braunschweig);
Alina Thomas, Braunschweig (Baustoffprüferin Schwerpunkt: Mörtel- und Betontechnik – TU Braunschweig Inst. für Baustoffe, Braunschweig);
Lars Ulrich, Braunschweig (Kaufmann im Einzelhandel – Sport Voswinkel GmbH & Co. KG., Fil. Braunschweig, Dortmund);
Marcel Vahldiek, Braunschweig (Bankkaufmann – PSD Bank Braunschweig eG, Braunschweig);
Anne Katharina Wintergerst, Braunschweig (Verkäuferin – Ausbildungswerkstatt Braunschweig e. V., Braunschweig);
Maximilian Garsuch, Calberlah (Fachinformatiker Fachrichtung Anwendungsentwicklung – Volkswagen Financial Services AG, Braunschweig);
Christoph Trispel, Cremlingen (Kaufmann im Einzelhandel – Loeser Braunschweig GmbH Internationaler Wohnbedarf, Braunschweig);
Sarah Wesemann, Danndorf (Industriemechanikerin – Volkswagen AG, Braunschweig);
Oliver Hörning, Elsteraue (Industriemechaniker – Volkswagen AG, Salzgitter);
Stefan Fetschenheuer, Goslar (Fachlagerist – Akademie Überlingen Osnabrück Verwaltungs-GmbH, Goslar);
Nicole Franzke, Goslar (Chemielaborantin – H.C. Starck GmbH, Goslar);
Sara Grundke, Goslar (Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung – Volkswagen AG, Salzgitter);
Yanina Hecht, Goslar (Kauffrau im Einzelhandel); Lukas Kahl, Goslar (Industriemechaniker – Volkswagen AG, Salzgitter);
Jendrik-Alexander Tröger, Goslar (Industriemechaniker – Voith Turbo GmbH&Co.KG, Salzgitter);
Sina Weyrich, Goslar (Chemielaborantin – H.C. Starck GmbH, Goslar);
Marvin Schoske, Haverlah (Industriemechaniker – Volkswagen AG, Salzgitter);
Clemens Lehmann, Helmstedt (Elektroniker für Betriebstechnik – Helmstedter Revier GmbH, Helmstedt);
Frank Preußer, Helmstedt (Fachkraft für Lagerlogistik – TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG, Braunschweig);
Felix Müller, Holle (Industriemechaniker – Volkswagen AG, Salzgitter);
Janis Hoffmann, Ilsede (Industriemechaniker – Berufsbildungs- und Beschäftigungsgesellschaft Landkreis Peine m.b.H, Peine);
Hassan Mehdi, Ilsede (Kaufmann für Büromanagement – C & A Mode GmbH & Co. KG, Peine);
Lucas Langbecker, Königslutter am Elm (Industriemechaniker – Volkswagen AG, Salzgitter);
Judith Müller, Königslutter am Elm (Industriekauffrau – Avacon AG Personalmanagement, Helmstedt);
Jens Wiegmann, Königslutter am Elm (Kaufmann für Versicherungen und Finanzen – Volkswagen Financial Services AG, Braunschweig);
Larissa Schumacher, Langelsheim (Chemielaborantin – Rockwood Lithium GmbH, Langelsheim);
Fabienne Brandes, Lengede (Zerspanungsmechanikerin – MAN Truck & Bus AG, Salzgitter);
Catharina Schubert, Lengede (Kauffrau für Büromanagement – Telcat Multicom GmbH, Salzgitter);
Dennis Treu, Lengede (Konstruktionsmechaniker – Wilhelm Stoll Maschinenfabrik GmbH, Lengede);
Marius Ahrens, Liebenburg (Bankkaufmann – Sparkasse Hildesheim Goslar Peine Geschäftsstelle Oker, Goslar);
Katharina Rother, Liebenburg (Kauffrau für Büromanagement);
Charlotte Michael, Magdeburg (Kauffrau im Einzelhandel – IKEA Deutschland GmbH & Co.KG, Braunschweig);
Jan Sommer, Magdeburg (Elektroniker für Betriebstechnik – Helmstedter Revier GmbH, Helmstedt);
Fabian Bauer, Markkleeberg (Industriemechaniker – Volkswagen AG, Braunschweig);
Henrik Grobe, Peine (Werkzeugmechaniker – Pelikan PBS-Produktions-GmbH&Co.KG, Peine);
Nadia Opitz, Peine (Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung – Volkswagen AG, Salzgitter);
Marco Thiel, Peine (Elektroniker für Automatisierungstechnik – Volkswagen AG, Braunschweig);
Gloria Grabinski, Salzgitter (Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung – Volkswagen AG, Braunschweig);
Valentin Jenkner, Salzgitter (Zerspanungsmechaniker – MAN Truck & Bus AG, Salzgitter);
Matthias Littmann, Salzgitter (Industriekaufmann – WEVG Salzgitter GmbH & Co. KG, Salzgitter);
Leon Schütze, Salzgitter (Elektroniker für Informations- und Systemtechnik – Siemens AG, Braunschweig);
Laura Wunder, Schladen (Kauffrau im Groß- und Außenhandel – BS-Beschäftigungs-Service UG, Braunschweig);
Niklas Kuhrmeyer, Söhlde (Industriemechaniker – Voith Turbo GmbH & Co. KG, Salzgitter);
Marvin Schieseck, Süpplingen (Industriemechaniker – EEW Energy from Waste GmbH, Helmstedt);
Vanessa Dähne, Vechelde (Bankkauffrau – Volkswagen Financial Services AG, Braunschweig);
Christian Geermann, Wendenburg (Chemielaborant – Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit, Braunschweig);
Tobias Apenzeller, Wolfenbüttel (Industriemechaniker – Salzgitter Flachstahl GmbH, Salzgitter);
Nisse Broer, Wolfenbüttel (Industriemechaniker – Volkswagen AG, Salzgitter);
Jan Flüg, Wolfenbüttel (Mechatroniker – MAN Truck & Bus AG, Salzgitter);
Inken Müller, Wolfenbüttel (Kauffrau im Einzelhandel – Bauhaus Gesellschaft für Bau- und Hausbedarf mbH & Co. KG, Braunschweig);
Michel Philipp, Wolfenbüttel (Fachpraktiker für Holzverarbeitung – Oskar Kämmer Schule Gemeinn. Bildungsges. mbH, Braunschweig);
Florian Schlüter, Wolfenbüttel (Industriemechaniker – Volkswagen AG, Salzgitter);
Petra Schwieger, Wolfenbüttel (Kauffrau für Büromanagement – Berufsförderungswerk Goslar Stiftung des bürgerlichen Rechts, Goslar);
Oliver Struck, Wolfenbüttel (Industriemechaniker – Volkswagen AG, Braunschweig);
Julia Uhlemann, Wolfenbüttel (Kauffrau im Einzelhandel – Anja Selhorst, Wolfenbüttel);
Sven Weißenfeld, Wolfsburg (Industrieelektriker – Teutloff Technische Akademie gGmbH, Braunschweig).

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen