Anzeige

Das Video-Experiment: regionalHeute.de unter Hypnose

16. September 2017 von
Unser Moderator Werner Heise (l.) ist sich sicher: Bei ihm funktioniert Hypnose nicht! Videos: André Ehlers
Region. In unserer Reihe „regionalHeute.de trifft ... ?!” lassen wir regelmäßig interessante Persönlichkeiten vor der Kamera zu Wort kommen. In dieser Spezial-Ausgabe wagen wir ein Experiment: Wird es dem Kunst- und Showhypnotiseur Christo gelingen, unseren Moderator, Werner Heise, vor laufender Kamera in Trance zu versetzen?

Anzeige

Christo ist einer der jüngsten und bekanntesten Hypnosekünstler Deutschlands. Zusammen mit seinem Bühnenpartner, dem Magier Ben David, tritt er regelmäßig in Theatern oder bei Firmenveranstaltungen auf.

Preisgekrönte Shows

Den ersten Kontakt zur Hypnose hatte Christo im Jahr 2004. Durch intensives Selbststudium sowie Seminare und Ausbildungen eignete er sich das richtige Handwerk an. Mehrfach wurden die Shows mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet. Seit 2011 gehört er dem Verbandsvorstand „UnterbewusstSein wirkt e.V.“ an und ist Mitglied der IAYH (International Association for Youth Hypnotists). Er ist NLP-Practitioner und systemischer Coach. Als Mitglied des Deutschen Verbands für Hypnose e.V. gibt er regelmäßig Seminare und Fortbildungen.

Am 21. September treten „Die Unfassbaren” im Braunschweiger Theater „Das KULT” auf. Vorher haben wir Christo in das regionalHeute.de-Studio eingeladen. Kann er unseren Moderator Werner tatsächlich unter Hypnose zu einem Lach-Flash bringen? Und wird er anschließend tatsächlich seinen Namen nicht mehr über die Lippen bringen können?

Finden Sie es heraus – in unserem Video-Experiment:

Gewinnspiel

Wir haben zwei Plätze auf der regionalHeute.de-Gästeliste für die magische Hypnose-Show „Die Unfassbaren” am 21. September 2017, um 20 Uhr im Braunschweiger Theater „Das KULT” reserviert. 

Gewonnen hat Axel Baumann aus Braunschweig. Herzlichen Glückwunsch!!!

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen