Anzeige

Brennender Mülleimer löst Evakuierung einer Schule aus

14. Februar 2018 von
Ein brennender Mülleimer an der Oberschule Papenteich hat eine Evakuierung und einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Symbolfoto: Frederick Becker
Groß Schwülper. Am Mittwochmittag, 13.20 Uhr, wurde die Oberschule Papenteich in Groß Schwülper evakuiert. Grund dafür war ein brennender Mülleimer, der zudem einen Einsatz der Feuerwehr auslöste.

Anzeige

Die Feuerwehr rückte unter Einsatz eines Trupps mit schwerer Atemschutzausrüstung zum Einsatzort aus. Als sie an der Schule eintrafen, war der auf einer Toilette befindliche Mülleimer bereits durch den Hausmeister gelöscht wurden. Die Einsatzkräfte haben die Räumlichkeiten anschließend kontrolliert und belüftet, berichtet David Korshidi von der Freiwilligen Feuerwehr Groß Schwülper.

Im Einsatz war, unter Einsatzleiter Detlef Sanderbrandes, der Zug 2 der Samtgemeinde Papenteich mit den Feuerwehren aus Groß Schwülper, Rothemühle/Walle und Lagesbüttel. Der Einsatz war nach zirka 45 Minuten beendet.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen