Anzeige

28-Jähriger unter Kokaineinfluss unterwegs

16. Juli 2017
Am frühen Morgen erwischte die Gifhorner Polizei einen Autofahrer, der zuvor Kokain konsumiert hatte. Symbolfoto: Alexander Panknin
Gifhorn. Einen berauschten Autofahrer zog die Gifhorner Polizei am frühen Sonntagmorgen aus dem Verkehr. Gegen 5 Uhr wurde ein 28jähriger Gifhorner mit seinem VW Polo in der Bergstraße kontrolliert. Während der Kontrolle ergaben sich Hinweise auf einen möglichen Rauschmittelkonsum. Der durchgeführte Drogenschnelltest schlug positiv auf Kokain an.

Anzeige

Dem Gifhorner wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Neben den führerscheinrechtlichen Konsequenzen wird sich der Mann zudem nach dem Betäubungsmittelgesetz verantworten müssen.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen