Anzeige

2,49 Promille: In Schlangenlinien durch Neudorf-Platendorf

10. August 2017
Nach Angabe der Frau hätte sie am Vortag Alkohol getrunken. Symbolbild: pixabay
Gifhorn. Am gestrigen Mittwochmorgen, gegen 7.35 Uhr, meldete ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer eine vermutlich betrunkene Autofahrerin. Diese sei bis vor wenigen Momenten direkt vor ihm auf der Dorfstraße in Neudorf-Platendorf gefahren und stehe nun auf dem Penny Parkplatz in Triangel.

Anzeige

Zuvor sei sie während der Fahrt gegen eine am Straßenrand abgestellte Mülltonne und auf die Gegenfahrbahn gefahren.

Die alarmierten Beamten sprachen die 37 jährige Frau an, die mittlerweile auf dem Beifahrersitz des Pkw saß. Diese gab an, am Vortag Alkohol getrunken zu haben, eine Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert von 2,49 Promille.

Gegen die Frau wurde ein Strafverfahren eingeleitet, weiter wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: gifhorn@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen